top of page

Schafft ein, zwei, drei, viele Volksbegehren gegen Gendersprache!

In einem Beitrag für die "Welt" habe ich erläutert, warum die aktuelle politische Situation in der Bundesrepublik es erforderlich macht, Volksbegehren für eine Amtssprache ohne Gendern zu initiieren. Online ist er bereits am 8.12.2023 erschienen, in er gedruckten Ausgabe am 2.1.2024. Hier der Link zum Artikel in der Online-Version - leider unter der Bezahlschranke.

Comments


bottom of page